Links

Meta





 

Zartbitter-Schoki-Ganache vegan

Dieses Rezept habe ich schon öfters gemacht und ich halte es für sinnvoll, dass es jeder kennt. Ganache ist nämlich 1. super lecker, 2. super einfach zu machen und 3. kann man Ganache für ziemlich viele Rezepte gebrauchen.
Sie schmeckt beispielsweise sehr gut als Glasur auf Kuchen, Muffins und ähnlichem. Wir hatten sie das letzte Mal auf frisch gebackenem Baguette und haben pro Brotscheibe eine Prise Salz drüber gestreut. Seeehr lecker!

Das Rezept stammt aus dem Buch "Vegane Schokolade- unvergleichlich köstliche und verführerische milchfreie Desserts" von Fran Costigan.
In dem Buch ist jedes Rezept geschmacklich absolut spitze. Sie eignen sich jedoch eher weniger für blutige Anfänger und man benötigt hin und wieder Zutaten, die man nicht überall bekommt.

Für diese Ganache braucht man allerdings nicht viel und sie ist mega einfach.

Zutaten:
(für einen knappen halben Liter)

3000ml Pflanzliche Milch
250g dunkle Schokolade, vegan, min. ca. 70%ig
2EL Rohrzucker
1 Prise Salz
1,5TL Vanilleextrakt
2TL mildes Olivenöl


Zuerst die Schokolade fein hacken oder raspeln. Je feiner, desto besser. Die Schokolade dann in eine hitzebeständige Schüssel geben.

Anschließend die Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dabei Zucker und Salz einrühren.
Sobald die Milch kocht, von der Herdstelle nehmen und sofort über die gehackte Schokolade gießen, bis alles vollständig bedeckt ist.
Mit einem Teller abdecken und 4 Minuten ruhen lassen.


Nun den Vanilleextrakt und das Olivenöl dazu geben und langsam mit einem Schneebesen verrühren, bis die Masse glatt und glänzend ist. Zu starkes Rühren kann die Ganache sandig werden lassen. Daher mit dem Rühren aufhören, sobald Schokolade und Milch eine Emulsion eingegangen sind.


Nun die Ganache durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und dabei noch vorsichtig mit einem Schneebesen rühren.
Abschließend bei Raumtemperatur 15-25 Minuten andicken lassen, bis sie nicht mehr vom Löffel tropft, aber noch gießfähig ist.

16.9.15 17:45

Letzte Einträge: Apfel-Fenchel-Salat

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen