veganes Gulasch mit Knödeln

Heute gibt es eines meiner Lieblingsrezepte. Bei diesem kalten Wetter genau das Richtige! Das Rezept ist zwar für vier Personen, aber weil es so lecker ist, haben wir es auch schon zu zweit geschafft, späteres Fresskoma inklusive.


-------------veganes "Gulasch" mit selbstgemachten Knödeln-------------




Zutaten für die Soße:

300g Sojaschnetzel, z.B. von Vantastic Foods
1L Gemüsebrühe
1 Pfund Zwiebeln
ca. 4EL scharfes Tomatenmark
Pfeffer
Paprikagewürz
Salz
½l Rotwein
Nach eigenem Belieben evtl. Champignons oder Paprika

Die Sojaschnetzel in der Brühe ca. 12 Minuten garen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
Die Sojaschnetzel nach dem Garen gut ausdrücken, sie sollten so trocken wie möglich sein, und anschließend in einem Topf ca. 5 Minuten scharf anbraten und mit Paprika würzen.

Danach die Zwiebeln dazu geben und kurz mit den Schnetzeln anbraten. Das Tomatenmark dazu geben.
Nun mit dem Rotwein oder der Balsamico-Wassermischung ablöschen. Das Ganze etwa30-40 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wein oder Wasser dazu geben.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Wer möchte, kann Champignons und/oder Paprika in Scheiben schneiden und mit kochen.





Zutaten für die Knödel:

für 4 Personen:
4 große Kartoffeln
ca. 130g Kartoffelmehl
knapp 1,5EL Grieß
Salz

Die Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Großzügig salzen und den Grieß und das Kartoffelmehl dazugeben.

Die Masse ordentlich durchkneten.
Sie sollte nicht erkalten, da sich sonst die Knödel nicht mehr so schön formen lassen. Soviel Kartoffelmehl dazu, dass sich der Knödelteig weich und trocken anfühlt. Bei mehligen Kartoffeln braucht man etwas weniger Mehl.
Knödel formen. In wallendes Salzwasser einlegen und ca. 25 Minuten bei niedriger Hitze kochen.

9.1.15 12:37

Letzte Einträge: Apfel-Fenchel-Salat

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen